Vergebungsseminar

Buchen Sie im Dezember ein Wanderseminar und profitieren Sie von einer 20%-Reduktion.

«»
Vergebung bedeutet, die Verletzung die durch eine andere Person entstanden ist, bei mir zu heilen.
Sara Bartels

Wenn du wählen könntest, würdest du Wut und Groll oder Leichtigkeit wählen? Würdest du lieber Enttäuschung und Hilflosigkeit oder inneren Frieden wählen?

Man vergibt, um sich selbst zu heilen.

Es gibt weite Untersuchungen darüber, dass Menschen durch Vergeltung nicht glücklich werden.

Vergebung ist eine Möglichkeit zur Heilung. Vergebung ist angewandte Selbstliebe.

  • Du willst dich einen Tag lang, an die Möglichkeiten der Vergebung herantasten.
  • Du willst alte Enttäuschungen, Ärger und Wut, Eifersucht und Groll gehen lassen.
  • Du willst dich mit Vergebung wieder in den Fluss des Lebens bringen.
  • Du willst wieder glücklich sein und inneren Frieden erlangen.

Wir gehen zusammen auf eine Wanderung und erfahren in verschiedenen Übungen wie wir Vergebung durch uns selbst erfahren können.

Vergebung ist vor allem ein Geschenk, das man sich selbst macht. Ohne Vergebung bleibt unser Problem bei uns.

Starte nach dem Seminar deinen Alltag im Bewusstsein, ohne Vergeltung durchs Leben zu gehen und dich für dein Glück zu entscheiden.

Wir freuen uns, mit dir den Weg zu gehen.

Wähle ein Seminardatum und melde dich an

  • Samstag, 25. April 2020
    (Verschiebedatum: Sonntag, 26. April 2020)
  • Samstag, 6. Juni 2020
    (Verschiebedatum: Sonntag, 7. Juni 2020)
  • Freitag, 31. Juli 2020
    (Verschiebedatum: Freitag, 7. August 2020)
  • Samstag, 10. Oktober 2020
    (Verschiebedatum: Sonntag, 11. Oktober 2020)
  • Samstag, 24. Oktober 2020
    (Verschiebedatum: Sonntag, 25. Oktober 2020)
Treffpunkt09:00 Uhr beim Brunnen auf dem Platz bei der Bushaltestelle Zähringerstrasse an der Klosterstrasse (Buslinie Nr. 10) in Luzern / Ende zwischen 17 und 18 Uhr
Das Vergebungsseminar ist witterungsabhängig. Wir informieren dich spätestens 24 h vorher per E-Mail über die Durchführung.
KostenCHF 280 pro Person
Teilnehmerzahlmax. 6 Personen (Durchführung ab 2 Personen)
MitnehmenVerpflegung aus dem Rucksack.
Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.
Auf naturnahen Wegen laufen wir auf und um den Sonnenberg (Laufzeit ca. 3 h).
BesonderesWenn du Medikamente einnimmst, bitten wir dich um ein Vorgespräch, um zu klären, ob dieses Seminar zum jetzigen Zeitpunkt für dich nützlich und vertretbar ist.
SeminarleitungFrançois Burri, Evelyn Aebischer

SEMINARANMELDUNG